Dewia – Der Weg ins Alter® mit neuer Firmenpolitik – Werbung ab 1€ pro Woche!


Elmshorn Im Juli 2008 startete Geschäftsführer Gregor Kloeters mit seiner ersten Internetplattform für Senioren seniorenimnorden.de. Zahlreiche Kontakte im Bereich Handwerk, Pflege oder auch mobile Dienstleistungen, brachten ihn auf die Idee für sein neues Projekt: dewia.de. Seit dem 01. Mai 2010 ist dewia im Netz zu finden und erfreut sich großer Beliebtheit. Im Jahr 2011 waren es nahezu 950.000 Klicks durch über 20.000 User. Dewia, was soviel bedeutet wie „Der Weg ins Alter®“ ist eine bundesweit angelegte Suchplattform für den Bereich Hilfe für Senioren. Ob Seniorenbegleiter, Handwerker, mobile Dienstleistungsunternehmen, Anwälte, Vereine oder nicht zuletzt Verbände – nahezu 20 verschiedene Rubriken sind auf dewia.de zu finden.

Gregor Kloeters, Geschäftsführer Dewia.de

„Es gibt eine Vielzahl von Internetangeboten zum Thema ambulante oder stationäre Pflegeeinrichtungen, so ist diese Plattform die logische Konsequenz um die Lücke hier zu schließen“, so GF Gregor Kloeters, „Unsere Plattform wird der Entwicklung in der Gesellschaft ebenso gerecht, wie unserer eigenen hier in Norddeutschland“. Das Ziel ist es, Senioren und hilfebedürftigen Menschen bundesweit auf einer Internetseite eine Übersicht zu schaffen, wo welche Hilfe zu finden ist. Nach den anfänglich schon fairen Preisen gibt es nun eine Wende in der Preis- und Firmenpolitik. Dewia möchte ab sofort durch seine neue Politik, ein noch breiteres Partnerprogramm anbieten. Für nur 1€ pro Woche  soll wirklich jedem Unternehmen, unabhängig der Größe, die Möglichkeit geboten werden, sich in einem Standardprofil auf www.dewia.de zu präsentieren.

Potentielle Anfragen werden automatisch weitergeleitet. Meldungen oder Produktinformationen der Partnerunternehmen können zusätzlich gegen eine geringe Gebühr in den sozialen Netzwerken platziert werden. „Den sozialen Ansatz von Dewia, also den Nutzern kostenfrei etwas anzubieten, möchte ich klar herausstellen, dennoch muss dies ja irgendwie finanziert werden.“ erwähnt Gregor Kloeters. „In Zukunft wird sich Dewia anders finanzieren, sodass wir nun diesen Wahnsinnspreis realisieren können.“ so Kloeters weiter. Für mehr Information wenden Sie sich bitte direkt an Dewia – Der Weg ins Alter®

Quelle: OpenPR/Dewia

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: