Mehr Senioren suchen Trost im Alkohol


Essen(gk) Zusammengenommen liegt die Zahl der Senioren die in den ambulanten und stationären Pflegeeinrichtungen in Deutschland offiziell mit ihrer Alkoholsucht kämpfen, bei rund 7%. Klingt nicht viel angesichts der rund 2,2 Millionen Pflegebedürftigen, wenn es da nicht die berühmte Dunkelziffer gäbe. Der Verlust eines geliebten Menschen oder auch andere traumatische Erlebnisse (Kriegsgeschehnisse etc.) sind nicht selten die Auslöser beim Griff zur Flasche. Weiterlesen

Advertisements

Immer mehr Senioren nehmen Medikamente


Wie das Statistische Bundesamt berichtet, hat sich die Zahl der Senioren die nach Alkohol- und Medikamentenmissbrauch in Krankenhäusern behandeln lassen mussten, auf 2200 erhöht. (2008) Weiterlesen