Aktiv bleiben in Paderborn


Information, Beratung und Unterhaltung am Seniorentag

Aktiv bleiben in Paderborn
Größer - auf das Bild klicken Machen sich stark für den Seniorentag 2010
Dietmar Hartmann, Sanitäts- haus Büscher, Paderborns Landrat Manfred Müller, Paderborns Bürgermeister Heinz Paus, Peter Bronnen- berg, Leiter des PaderSprinters, René Möller, Verkehrswacht Paderborn, Werner Brüseke und Randolf Latusek, Kreis- polizeibehörde Paderborn, und Michael Kramps, Seniorenbüro Paderborn.

„Aktiv bleiben in Paderborn“, so lautet das Motto des dritten Paderborner Seniorentags am Mittwoch, 29. September, für den Paderborns Bürgermeister Heinz Paus und Manfred Müller, Landrat des Kreises Paderborn, die Schirmherrschaft übernommen haben. Vor dem Paderborner Rathausplatz können sich Senioren in der Zeit von 10.00 bis 13.00 Uhr über spezielle Angebote ihrer Altersgruppe in der Domstadt informieren. Das Paderborner Seniorenbüro, der PaderSprinter, die Kreispolizeibehörde Paderborn, die Verkehrswacht Paderborn und das Sanitätshaus Büscher sind als Initiatoren mit besonderen Angeboten dabei. Erstmals können Seniorinnen und Senioren kostenlos mit den PaderSprinter-Bussen die Veranstaltung besuchen. Gutscheine für die Hin- und Rückfahrt sind beim Seniorenbüro, Stadtverwaltung, Am Abdinghof, erhältlich.
Weiterlesen

Advertisements

Treppenlifte: Bewahrer der Unabhängigkeit in den eigenen vier Wänden


Im Alter oder durch einen Unfall wird die Mobilität manchmal stark eingeschränkt. Es kann passieren, dass man sich selbst im eigenen Haus nicht mehr ungehindert bewegen kann. Wenn es einmal soweit gekommen ist, kann ein Treppenlift helfen, die verlorenen Fähigkeiten zu kompensieren. Ein Treppenlift ist ein Transportmittel, das Menschen und Gegenstände eine Treppe hinauf oder hinunter befördern kann.

Weiterlesen

Sexualität im Alter


Sexualität wird in den meisten modernen, westlichen Gesellschaften mit Jugendlichkeit und körperlicher Leistungsfähigkeit assoziiert. Diese Einstellung trägt dazu bei, dass die geschlechtliche Liebe zwischen älteren Menschen tabuisiert wird. Die Öffentlichkeit versucht das Thema so weit wie möglich zu umschiffen, das zeigt sich dadurch, dass Sexualität zwischen Senioren weder in Gesprächen noch in den Medien nennenswerte Erwähnung findet.  Weiterlesen